• Sven Voth
    Jurymitglied
    read more

    Sven Voth gründete 1998 seinen ersten Streetwear-Store in Essen. Heute ist Snipes ein Milliardenunternehmen mit 461 Stores in Europa und den USA.

    „Bei SNIPES steht die Community im Mittelpunkt und immer an erster Stelle. Für mich ist die Under 30-Initiative von Forbes DACH eine Gemeinschaft von jungen Menschen mit herausragenden Ambitionen, Mut zur Innovation und unternehmerischen Talenten. Ich freue mich, dass SNIPES ein Teil der diesjährigen Reise ist und bin gespannt, welchen Einfluss diese besondere Community in Zukunft haben wird."

  • Elisabeth Resch
    Jurymitglied
    read more

    Elisabeth Resch ist Global Lead für Target Gender Equality bei der United Nations Global Compact.

    „Beim Durchschauen der vielen tollen Bewerbungen habe ich mich darauf konzentriert nicht nur zu beachten wer gut ist in dem was er/sie tut und eine lukrative Idee hatte, sondern mich zu fragen: Wer denkt um? Wer nutzt seine/ihre Platform, um Teil einer Lösung zu sein, die nachhaltig und zukunfts-fit ist? Es bestärkt mich zu sehen, dass so viele junge Menschen in DACH-Ländern genau das tun!"

  • Jürgen Kittel
    Jurymitglied
    read more

    Jürgen Kittel ist als Rechtsanwalt in Wien und New York zugelassen und Partner der österreichischen Wirtschaftskanzlei DORDA. Er ist auf die Beratung bei M&A und Private Equity Transaktionen spezialisiert.

    „Forbes 30 Under 30 ist ein beeindruckender Club von jungen Menschen, die ihre Vision mit ambitionierten Plänen, Fleiß und Engagement in die Wirklichkeit umsetzen. Im Rahmen unserer interdisziplinären Rechtsberatung bei DORDA ist es uns ein wichtiges Anliegen, diese Innovationstreiber, die ihre Zukunft aktiv gestalten, zu unterstützen."

D
24 J.

Präsidentin, European Young Engineers (EYE)

 

 

Under 30 Speakers & Program

15:00 Uhr
Johannes Schubert, Filmproduzent, Forbes 30 Under 30 2019, Österreich 2

Filmproduzent

15:15 Uhr

Jurymitglied,
Gründer & CEO, Snipes

15:30 Uhr

Mitgründerin,
Collaboratio Helvetica

Mitgründer und CEO,
Climate Science

15:45 Uhr

Investor, former Pro Skier, Porsche Brand Ambassador

16:00 Uhr
16:10 Uhr

Moderatorin und Reporterin

Mitgründer, Forum.eu

16:25 Uhr

Co-FOUNDER & Chairman,
KAPTEN & SON

16:45 Uhr

Jurymitglied,
Global Lead, Target Gender Equality, Un Global Compact

16:55 Uhr

YouTuber

17:05 Uhr
17:15 Uhr

Junior Fund Manager,
Incrementum

17:25 Uhr

Shoemaker

17:35 Uhr

Jurymitglied,
Partner, Dorda

17:45 Uhr

GRÜNDERIN UND CEO,
BRAMMIBALS DONUTS GMBH

17:55 Uhr

Gründer,
ISAR AEROSPACE

Gründer,
ISAR AEROSPACE

18:10 Uhr

Assistant Professor,
Harvard Business School

18:20 Uhr

Tiktoker

18:30 Uhr

Glaskünstler

Behind the scenes

News von unseren Under 30-Alumni

25.07.2022

DeepOpinion eine KI-basierte Automatisierungsplattform, mit der Firmen repetitive Geschäftsprozesse durchgängig automatisieren können. Jüngst konnte das im Jahr 2021 gegründete Unternehmen eine bedeutende Finanzierung an Land ziehen.

read more
29.06.2022

Die Kolibri-Games-Gründer Daniel Stammler, Janosch Kühn und Oliver Löffler investieren nach dem 120-Millionen-Exit an Ubisoft im Jahr 2020 in diverse Unternehmen.

read more
29.06.2022

Am Donnerstag letzte Woche lud die Start-up-Community-Plattform AustrianStartups, geführt von Hannah Wundsam, zum ersten Summit in der Größe ein.

read more
01.06.2022

Das Wiener Startup Revo Foods, gegründet von den U30-Listmakern Robin Simsa und Theresa Rothenbücher, präsentiert sein erstes pflanzenbasierte Lachs-Filet.

read more
18.05.2022

2016 gründete Under 30-Listmaker Alexander Leichter mit Sebastian Mach, Christoph Krofitsch, Petra Dobrocka und Michael Innerhofer den Fulfillment-Dienst und E-Commerce-Anbieter Byrd.

read more
02.03.2022

Space X und Blue Origin wollen das Weltall für jedermann zugänglich machen, Robinhood und Bitpanda wollen den Aktienmarkt für jedermann zugänglich machen – Amir Akta will dasselbe für den Kunstmarkt tun: Mit seiner 2019 gegründeten Plattform Return on Art will er die Liquidität von Kunstwerken im Preissegment unter 10.000 € erhöhen und damit eine Einkommensquelle für Künstler schaffen.

read more
24.02.2022

15.000 Kilometer weit und neun Monate lang fuhren Max Jabs und Nono Konopka mit dem Fahrrad von Berlin nach Peking, um Spenden zu sammeln. Heute ist die daraus entstandene Dokumentation weltweit auf Netflix verfügbar – doch die Freunde sind noch nicht an ihrem Ziel angelangt.

read more
23.01.2022

Über Nachhaltigkeit reden viele – bei der Umsetzung sieht es aber anders aus. Das gilt für Unternehmen, wenn es um ihre Geschäftsreisen geht: Primär zählen Zeit- und Kos­ten­ersparnis, Nachhaltigkeit ist oft sekundär – und die Veränderung alter Gewohnheiten fällt nicht immer leicht.

read more
22.01.2022

Seine Mission ist für Leif-Nissen Lundbaek glasklar: eine private Suchmaschine ohne Werbung, die Daten und Nutzer schützt. Mit seinem Berliner Start-up Xayn will er genau das erreichen. Als „europäisches Google“ will Lundbaek das Unternehmen jedoch nicht bezeichnen – denn der Gründer will mit Xayn nicht reich werden, sondern die Welt verbessern.

read more
21.01.2022

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie setzen die globalen Liefer­ketten ordentlich unter Druck. Die globalisierte Art, wie wir Waren beziehen, wurde infrage gestellt, lokale Wertschöpfung rückt wieder stärker in den Fokus. Das weiß auch Isabel Poppek: Gemeinsam mit Nils Vollmer gründete sie im Januar 2021 Alpas AI.

read more
20.01.2022

Rund drei Viertel unserer diesjährigen „Under 30“-Listmaker haben eigene Unternehmen gegründet. Doch wie viele Start-ups gingen insgesamt 2020 in der DACH-Region an den Start?

read more
19.01.2022

Schon lange ist bekannt, dass unser aktuelles System der Lebensmittelerzeugung mehr als 70 % unseres weltweiten Süßwasserverbrauchs, 20 % des globalen Energieverbrauchs und ein Drittel der weltweiten Treibhausgasemissionen ausmacht.

read more
19.01.2022

Lara Hämmerle will die Lücke zwischen Lebensmittelhandel und Bauern schließen: Über eine App sollen Prozesse vereinfacht und Lieferketten verkürzt werden. Mit Hier Foods krümpelt die österreichische Gründerin eine Branche um, die seit Jahrzehnten verstaubte, aber stark etablierte Strukturen unterhält. Um ihr Ziel zu erreichen, hat die Gründerin soeben eine Finanzierungs­-runde über sieben Millionen € abgeschlossen.

read more
18.01.2022

In unserer „Lesen/Sehen/Hören“-Serie stellen wir jeweils drei unserer Interviewpartner vor die Frage: Was lesen, sehen und hören Sie gerne, oder zur Zeit? Dieses Mal kamen die Antworten von Lara Hämmerle, Leif-Nissen Lundbaeck und Jessica Jeworutzki.

read more
16.01.2022

„Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal ein Interview nicht auf Englisch gemacht habe“, sagt Eric Steinberger zu Beginn des Gesprächs lachend. Angesichts der 1.100 Mit­arbeiter seiner Klimaaktivistenplattform, die quer über die ganze Welt verteilt sind, ist das eigentlich kein Wunder.

read more
13.01.2022

2016 entwarfen Lena Jüngst und Tim Jäger im Zuge ihrer Bachelorarbeit die erste Air-Up-Flasche – 2020 haben sie mit ihrem Produkt bereits einen Umsatz von 20 Millionen € gemacht, sind in acht Ländern vertreten und konnten unter anderem Investor Frank Thelen für sich gewinnen. Das Erfolgsrezept? Wasser trinken, Limonade schmecken.

read more
12.01.2022

Ein Modeunternehmen, das sowohl bei seinen Produkten als auch bei seinem Wachstum nachhaltig sein will: Nikin hat bisher einen Umsatz von 38 Millionen CHF erzielt und dabei über 1,5 Millionen Bäume auf der ganzen Welt gepflanzt. Die junge Schweizer Marke hat eine Fan­gemeinde für ihre Bekleidungsprodukte gefunden und will ihren Fußabdruck auch auf dem deutsch­sprachigen Markt vergrößern – Baum für Baum.

read more
12.01.2022

Bei unserem Forbes Under 30 Meetup luden wir Listmaker und Interessierte aus der DACH-Region ein, sich mal wieder virtuell zu treffen, Erfahrungen auszutauschen – und etwas Optimismus in herausfordernden Zeiten zu versprühen. Das gelang uns, weil wir tatkräftige Hilfe von unseren Speakern hatten, darunter Skilegende Aksel Lund Svindal, „Under 30“-Coverstar Adrian Vogt (alias „Aditotoro“) sowie Brammibal’s-Donuts-Gründerin Jessica Jeworutzki.

read more
10.01.2022

150 Millionen User pro Monat und einer der größten Exits in der österreichischen Start-up-Geschichte: Die Kaleido-Gründer Benjamin Grössing und David Fankhauser haben mit ihrem Leitsatz, nützliche Designtools kostenlos online zu stellen, ein Unternehmen mit einer dreistelligen Millionenbewertung aufgebaut. Dabei stand künstliche Intelligenz im Kern des Geschäftsmodells.

read more
07.01.2022

Der Komponist Gustav Mahler soll gesagt haben: „Wenn die Welt einmal untergehen sollte, ziehe ich nach Wien, denn dort passiert alles 50 Jahre später.“ Im Bereich Spin-offs dürften es nicht ganz 50 Jahre sein, doch mehr Momentum würde nicht schaden: Österreich ist im EU-Vergleich bei Investitionen in F&E ganz vorne dabei – warum hierzulande letztes Jahr aber nur 16 Spin-offs gegründet wurden, wann sich ein Start-up überhaupt als solches qualifiziert und wie es mehr werden sollen, das scheinen vor diesem Hintergrund berechtigte Fragen zu sein.

read more
06.01.2022

Als Youtuber will Leeroy Matata vor allem Menschen, die wie er selbst ein außergewöhnliches Schicksal erlitten haben, ins Rampenlicht holen. Marginalisierte Randgruppen sichtbar machen, menschlichen Phänomenen auf den Grund gehen und Werte vermitteln, das sind die Ziele, die Matata mit seinem Schaffen verfolgt.

read more
05.01.2022

In Harvard aufeinandergetroffen und schnell eine Marktlücke entdeckt: Moritz Pail und Carlo Köbe hatten die Idee für ihr Unternehmen Fizz an einem illustren Ort. Ausgangspunkt dafür war, dass die beiden Studenten bei jeder größeren finanziellen Transaktion in den USA, etwa Miet-, Leasing-, Kauf- oder Versicherungsverträgen, einen hohen Kreditscore nachweisen mussten – beide hatten aber gar keinen, da man in Europa als Student keine Kredit­karte benötigt. Also gründeten sie mit Fizz einen eigenen Service, der es jungen Menschen er­möglicht, sich einen Kredit­score aufzubauen, ohne sich verschulden zu müssen.

read more
04.01.2022

Sie ist Europas Pionierin der veganen Donuts: Jessica Jeworutzki. Gemeinsam mit ihrem Partner Bram van Montfort besitzt und führt sie sechs Stores und eine riesige Produktion mitten in Berlin.

read more
10.12.2021

Eigentlich wollte Theresa Imre nur einen Foodblog aufbauen. Das Projekt, das sie mit einer Freundin gestartet hatte, machte die Wienerin aber auf eine ganz andere Herausforderung aufmerksam: die digitale Präsenz von Kleinbauern.

read more
04.12.2021

Jeder soll schön wohnen können – das findet zumindest Carlo Badini. Sein Start-up Pabio bietet als erstes Unternehmen Europas Möbel via Abo-Modell an; ein Einrichtungskonzept vom Profi gibt es obendrein. Bei Pabio ist man überzeugt, auf diese Art vor allem junge Kunden sehr gut erreichen zu können.

read more
29.10.2021

Schwedt ist ein kleines Örtchen im Osten Deutschlands – das ­jedoch über eine große Raffinerie verfügt. Wo bis vor einigen Jahren noch in konventionellen Tanklagern aus Stahl diverse Kraftstoffe gelagert wurden, werkt heute Joanna Hajnaj mit ihrem Unternehmen Environmental Protection Technology for Storage Tanks (EPT).

read more
19.10.2021

Onetrack-Gründer Marc Gyöngyösi ist überzeugt, dass völlig automatisierte Lager derzeit noch eine Zukunftsvision sind. Mit seinem KI-Unternehmen will er Lagermitarbeiter nicht verdrängen, sondern sie unterstützen und ihre Arbeit effizienter machen.

read more
30.09.2021

In der siebten Klasse aus der Schule geflogen, heute CEO eines der am schnellsten wachsenden Logistikunternehmen in der DACH-Region: Storebox-Mitgründer Johannes Braith will diesen Sektor im städtischen Bereich revolutionieren.

read more
19.07.2021

„Ich war schon immer in Innovation verliebt“, sagt Alexi Coffey. Nach nur zwei Jahren an der US-Eliteuniversität Dartmouth entschied sie sich, ihr Studium abzubrechen und nach New York City umzuziehen – ohne Job und ohne Bekannte, denn Coffey wollte echte Lebenserfahrung sammeln.

read more
17.07.2021

Für internationale Zugreisen gibt es kaum einfache Möglichkeiten, all seine Strecken gemeinsam zu buchen. Das 2019 gegründete Reisebüro Traivelling will genau das ändern. Doch neben der Buchung bietet das Unternehmen auch Unterstützung und Expertise an – denn „Under 30“-Listmaker Elias Bohun will Fernreisen mit dem Zug attraktiver machen.

read more
15.07.2021

„Wenn ich zu einem EU-Koordinierungsgespräch gehe, bin ich häufig die Jüngste, die einzige Frau und die einzige schwarze Person“, erzählt die deutsche Diplomatin Tiaji Sio – genau diesen Umstand will sie in Zukunft ändern.

read more
27.05.2021

Bereits als Schüler startete Maximilian Schirmer ein Vergleichsportal für Handytarife. Zwölf Jahre später verkauft der „Under 30“-Listmaker tarife.at für fünf Millionen € an Geizhals – und das, obwohl (oder gerade weil) Schirmer das Unternehmen die längste
Zeit als One-Man-Show führte.

read more
27.05.2021

Armin Steuernagel will das Konzept des Eigentums neu definieren. Sein Plan: eine neue Rechtsform schaffen, die mehr auf Verantwortung und weniger auf Profite setzt.

read more
28.04.2021

Nermina Mumic schiebt Unregelmäßigkeiten im Musikgeschäft einen Riegel vor: Mit ihrem Start-up Legitary und dessen patentierter Technologie analysiert sie innerhalb von wenigen Minuten Milliarden von Streams – und konnte so bereits 900 Millionen US-$ an entgangenen Einnahmen aufspüren.

read more
21.04.2021

Nora Wilhelm nimmt sich etwas vor, das Regierungen, Unternehmen und Gemeinden gleichsam herausfordert: Mit ihrer Plattform Collaboratio Helvetica arbeitet sie daran, dass die Schweiz bis zum nächsten Jahrzehnt alle Ziele der UN-Agenda für nachhaltige Entwicklung erreicht.

read more
24.03.2021

Fabian Lichtenstein hat im Gesundheitsbereich Großes vor: Mit seinem Start-up Blockhealth will der Österreicher die Kommunikation zwischen Arzt und Patient mittels App erleichtern. Zudem will er mithilfe von künstlicher Intelligenz die Diagnose von Krankheiten automatisieren sowie präziser machen. Ambitionierte Ziele – doch Lichtenstein ist überzeugt, sie auch erreichen zu können.

read more