5 FRAGEN AN: Florian Gschwandtner – Runtastic CEO

Der Jungunternehmer war zurecht die Nummer 2 im Gewinner-Ranking 2015 in unserer Dezember-Ausgabe – geschlagen nur von Formel 1-Doppelweltmeister Toto Wolff.

Der Verkauf von Runtastic an Adidas schlug im Vorjahr hohe Wellen in der Start-up-Szene, doch die Arbeit für ihn und seine drei Mitgründer ist dadurch kaum weniger geworden. Mit FORBES Austria sprach Gschwandtner über Motivation, Buchempfehlungen und Lektionen im Unternehmer-Dasein.

1. Was war das wichtigste, was du in deinem bisherigen Unternehmer-Dasein lernen musstest?
Ich denke, man muss das Neinsagen lernen und sich auch von manchen Leuten trennen können. Das ist natürlich nicht immer einfacher, aber wohl eine der wichtigsten Eigenschaften, die man sich als Unternehmer aneignen sollte.

2. Was ist für dich der perfekte Ausgleich zum Arbeiten?
Natürlich Sport. Ich gehe gerne ins Fitnessstudio oder auch öfter mal eine Runde laufen. Ganz allgemein gesagt, finde ich den Ausgleich auch in allen Dingen, die etwas mit Adrenalin und Geschwindigkeit zu tun haben. Aber auch mit Freunden gemeinsam ergeben sich tolle Möglichkeiten, um abzuschalten.

3. Wodurch lassen sich deine Mitarbeiter am besten motivieren? Wie motivierst du dich selbst?
Ich versuche, meinen Mitarbeitern ein gutes Vorbild zu sein, also auch selbst immer motiviert zu sein. Ich habe eine klare Strategie und ein Ziel vor Augen und weiß, wo die Reise hingehen soll. Und das ist deshalb so wichtig, weil wir nur gemeinsam und als Team “gewinnen” können. Ich selbst kann mich eigentlich relativ leicht motivieren, das ist mir noch nie schwer gefallen. Ein Motivationszitat fehlt bei mir nie ????

4. Welches Buch kannst du empfehlen?
The hard things about hard things. Darin gibt’s viele Tipps rund ums Unternehmer-Dasein.

5. Welche fünf Apps (abgesehen von der eigenen) benützt du am häufigsten? Warum?*
3 davon sind Apps von Runtastic, nämlich die Runtastic Laufen & Fitness App, Results fürs Training mit dem eigenen Körpergewicht und Runtastic Me, mit der ich meine tägliche Bewegung aufzeichne. Daneben nutze ich noch gerne Spotify und Facebook.

Der Homescreen von Florian Gschwandtner:

Runtastic Apps

 

 

,
Chief Editorial Team

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.