50 OVER 50

Diese Listmaker denken trotz ihres Alters noch lange nicht an den Ruhestand. Sie sind die Köpfe hinter erfolgreichen Unternehmen und großen Bewegungen. Hier eine Aufzählung 50 visionärer Frauen, für die es jetzt erst so richtig los geht!

1

Kamala Harris

56 | Vice President, United States

 

Im Januar 2021 wurde Kamala Harris als die erste Frau, die erste schwarze Person und als die erste Süd Asiatisch Amerikanische US Vizepräsidentin gewählt.

2

Julie Wainwright

64 | Founder & CEO, The RealReal

 

Im Alter von 53 Jahren gründete Julie Wainwright den Konsignations-Shop für Luxus Artikel The RealReal.

3

Kim Ng

52 | General Manager, Miami Marlins

 

Kim Ng hat ihre Karriere in dem Front Office der Baseball-Szene verbracht. Sie ist die erste Frau, die General Manager eines Teams in der Major League im Baseball wurde.

4

Aicha Evans

52 | CEO, Zoox

 

Aicha Evans wollte schon immer als Technologin die Welt beeinflussen. 2019 wurde sie schließlich nach 10 Jahren Arbeit für Intel CEO von Zoox, einem Unternehmen für autonome Fahrzeuge. Knapp ein Jahr später war sie verantwortlich für den Verkauf des Unternehmens an Amazon, allerdings ohne ihre CEO-Position zu verlieren.

5

Nancy Pelosi

81 | Speaker, House of Representatives, United States

 

Nachdem Nancy Pelosi mit 47 das erste Mal in den Kongress gewählt wurde, führte sie ab 2007 als erste Frau eine der großen politischen Parteien Amerikas.

6

Katalin Karikó

66 | Biochemist und Senior VP, BioNTech

 

Die ungarische Wissenschaftlerin immigrierte 1985 mit ihrem Ehemann, ihrer Tochter und 1200 US-$ in einem Teddy versteckt nach Philadelphia. Mit ihrer jahrelangen Arbeit im Bereich mRNA-Technologie beschleunigte sie maßgeblich die Entwicklung des BioNtech/Pfizer und Moderna Impfstoffs.

7

María Elvira Salazar

59 | Congresswoman, Florida's 27th District

 

Nach über 30 Jahren als spanische TV-Journalistin machte María Elvira Salazar einen Sprung in die Politik und schaffte es 2020 mit der Hilfe von Donald Trump in den Kongress von Floridas 27. Distrikt.

8

Madeleine Albright

84 | Diplomat, United States

 

Als Kind vor Nationalsozialisten aus der Tschechoslowakei geflohen, wurde Madeleine Albright mit 59 die erste weibliche Staatssekretärin. Die letzten 20 Jahre hat sie der Bewahrung von Demokratien auf der ganzen Welt gewidmet.

9

Nandita Bakhshi

62 | CEO, Bank of the West; Co-CEO, BNP Paribas USA

 

Nach einem Misserfolg mit der Washington Mutual kehrte Nandita Bakhsi nach Indien zurück und arbeitete bei einer Mikrofinanzinstitution, die Geld an Frauen in ländlichen Regionen leiht. Heute nutzt sie ihre Führungspositionen und ihr Fachwissen über Gender-Equality, um sich für Frauen in hohen Positionen einzusetzen.

10

Mary Barra

59 | Chair and CEO, General Motors

 

Seit 2014 ist Barra CEO von General Motors. Damit ist sie die erste Frau, die eines der drei großen Automobilunternehmen der USA führt. Sie hat Milliarden in E-Mobilität, autonomes Fahren und ein Ride-Sharing Unternehmen investiert. Während der Pandemie im Frühjahr 2020 hat sie die Produktion umgestellt, um Ventec Life Systems bei der dringend notwendigen Herstellung von Ventilatoren zu unterstützen. 2018 war GM eines von nur zwei globalen Unternehmen, die keinen Gender-Pay-Gap verzeichneten.

11

Gail Becker

57 | Founder and CEO, Caulipower

 

Von Journalistin über Kommunikations-Strategin bei Warner Bros, gelang ihr der Durchbruch mit einem Blumenkohl-Pizzaboden. (Ihre beiden Söhne haben eine Gluten-Unverträglichkeit.) Heute gehört Caulipower, mit einem größeren Sortiment, zu den am schnellsten wachsenden Lebensmittelmarken.

12

Kathy Bolhous

61 | CEO, Charter Next Generation

 

Als Bolhous 2010 den Sitz als Charter Next Generations CEO übernahm, war das Unternehmen bloß 62 Millionen US-$ wert. Heute liegt der Marktwert bei vier Milliarden US-$.

13

Diana Bomar

74 | Founder and CEO, Platinum Cargo Logistics

 

Diana Bomar brach das College ab, um ihre Kinder großzuziehen. Sobald diese ins Erwachsenenalter kamen, gründete sie 2013 Catalyst Solutions, ein Logistik Unternehmen, dessen heutiger Jahresumsatz bei über 50 Millionen US-$ liegt.

14

Lori Hotz

54 | Cofounder, Lobus

 

Vor drei Jahren gründete Hotz die Asset-Management-Plattform, die sie sich bei ihrer Arbeit bei Christies immer gewünscht hatte. Lobus hat fünf Milliarden US-$ in Anlagen und bietet Künstlern, Sammlern und Beratern die notwendigen Management-Werkzeuge.

15

Rosalind Brewer

58 | CEO, Walgreens

 

2019 erhielt Brewer als einzige schwarze Frau einen Platz am Aufsichtsrat von Amazon und wurde zwei Jahre später als einzige schwarze Frau CEO eines S&P 500 Unternehmens. In ihrer COO-Position bei Starbuck, die sie zwischen 2017 und 2021 innehielt, veränderte sie grundlegend die Unternehmenspolitik und initiierte ein Anti-Rassismus Training für die Angestellten in den Filialen.

16

Tracy Chadwell

55 | Founding Partner, 1843 Capital

 

2016 gründete Chadwell 1843 Capital - nur 2,4% der Risikokapital-Unternehmen werden von Frauen gegründet. Das Unternehmen investiert in von Frauen gegründete Start-Ups in der Silver-Tech Branche.

17

Carmen Chang

73 | General Partner, New Enterprise Associates (NEA)

 

Nach einer Karriere als Anwältin, unter anderem für Google, Huawei und Lenovo, wurde Chang zur Risikoinvestorin. Wegen ihrem guten Blick für chinesische Deals wurde sie 2013 zu NEAs ersten weiblichen Partnerin. Auch für TikToks Muttergesellschaft ByteDance ist sie eine wertvolle Unterstützung.

18

Anna Maria Chávez

53 | Executive Director, CEO, National School Boards Association

 

In der National School Boards Association (USA) repräsentiert Chávez als CEO über 50 Millionen Schüler von öffentlichen Schulen. Im Dezember 2020 argumentierte sie gegen die für städtische öffentliche Schulen unzureichende Corona-Unterstützung des Staats über 54 Milliarden US-$.

19

Liz Cheney

55 | Congresswoman, Wyoming At-Large

 

Als Konservative erstmals mit 50 in den Kongress gewählt, erlangte Cheney als vehemente Trump Kritikerin nationale Anerkennung. Sie gehörte zu den 10 Gegenstimmen der Republikaner bei Trumps “Stolen Election”-Anklage.

20

Jennifer Doudna

57 | Nobel Laureate and Co-inventor, CRISPR

 

Jennifer Doudna ist Nobelpreisträgerin und Miterfinderin der Genschere CRISPR. Sie hat fünf Unternehmen, die CRISPR für unterschiedliche therapeutische Ansätze nutzen, gegründet. Unter anderem arbeitet Doudna mit Johnson&Johnson und Pfizer zusammen.

21

Fran Dunaway

61 | Cofounder and CEO, TomboyX

 

Im Alter von 52 Jahren gründete Dunaway, gemeinsam mit ihrer Frau, TomboyX, eine geschlechtsneutrale Unterwäsche- und Loungewear-Marke. Im letzten Jahr stieg der Umsatz des queeren Unternehmens um 50% – und es ist queer bis in die Wurzeln: 81% der Angestellten identifizieren sich als weiblich, genderqueer oder non-conforming.

22

Cathy Engelbert

56 | Commissioner, WNBA

 

2019 wurde Engelbert im Alter von 54 Jahren Beauftragte der Women’s National Basketball Association, der ältesten Damen-Profisport Liga der USA. Damit wurde sie von ihrem CEO Posten, als erste Frau, von Deloitte abgelöst, einem internationalen Dienstleistungsunternehmen.

23

Amy Errett

63 | Founder & CEO, Madison Reed

 

Errett arbeitete bei  Bankers Trust, E-Trade and Venture Maveron, bevor sie 2013 ihr Unternehmen für Haarfärbeprodukte, Madison Reed, gründete. Die bisherige Gesamtfinanzierung des Unternehmens beträgt 200 Millionen US-$.

24

Janet Evanovich

78 | Author

 

Mit moderatem Erfolg verfasste Evanovic Romanzen, bis sie im Alter von 51 Jahren ihren ersten Krimi veröffentlichte. Seit dem sind 40 ihrer Bücher auf der New York Times Bestseller-Liste gelandet. Heute, im Alter von 78 Jahren, arbeitet sie immer noch sieben Tage die Woche und plant nicht nachzulassen.

25

Anne Finucane

69 | Vice Chairman, Bank of America

 

Als Stellvertretende Vorsitzende der Bank of America steckt Finucane ganz neue Ziele was soziale und gemeinschaftliche Verantwortung angeht und hat nebenbei ein Antiklimawandel-Budget von einer Billionen US-$.

26

Jane Fraser

54 | CEO, Citigroup

 

Als erste weibliche CEO des Finanzdienstleisters Citigroups ist Jane Fraser die erste Frau, die eine der großen Wall Street-Banken leitet. Davor hielt sie diverse andere Positionen bei Citigroup inne, unter anderem als Präsidentin und CEO von Global Consumer Banking.

27

Teresa Hodge

58 | President, CEO, Mission: Launch

 

Im Alter von 44 Jahren wurde Hodge des Postbetrugs schuldig befunden und verbrachte 70 Monate hinter Gittern. 2017, fünf Jahre nach ihrer Freilassung, gründete sie gemeinsam mit ihrer Tochter R3 Score, ein Background-Check Service, und Mission Launch, eine Non-Profit-Organisation, die ehemaligen Inhaftierten Startkapital vermittelt, um eigene Start-Ups zu gründen.

28

Ina Garten

73 | Chef, TV Host

 

Nachdem Ina Garten 1978 ihren Job als Budget-Analystin im weißen Haus aufgab, um einen Feinkostladen in New York zu gründen, verkaufte sie auch dieses Geschäft nach 18 Jahren wieder. Im Alter von 51 Jahren katapultierte sie ihr Kochbuch in die Bestseller. Heute hostet sie eine bekannte Food-Show und hat mittlerweile 12 Bestseller-Kochbücher.

29

Marla Ginsburg

65 | CEO, Owner, MarlaWynne

 

Als Ginsburgs Karriere als Produzentin wegen des TV-Drehbuchautoren Streiks 2007 einkrachte, entschied sie sich, sich eine Nähmaschine zuzulegen. Das setzte den Startschuss für ihre heute 60 Millionen US-$ wertvolle Kleidungsmarke Marla Wynne.

30

Arianna Huffington

71 | Founder & CEO, Thrive Global

 

Nach jahrelanger Erfahrung in der Medienbranche gründete Arianna Huffington 2005 im Alter von 54 Jahren ihr eigenes Medienunternehmen Washington Post. 2016 gründete sie ihr zweites Unternehmen Thrive Global im Wellness- und Gesundheitsbereich, welches sie als CEO leitet.

31

Kay Koplovitz

76 | Cofounder & Chair, Springboard Enterprises

 

1977 gründete Koplovitz USA Today Networks und führte das Unternehmen bis es 21 Jahre später für 4,5 Milliarden US-$ verkauft wurde. Im Alter von 55 Jahren gründete sie Springboard Enterprises. Das Unternehmen, das die Finanzierung für Female Founders fördert, hat heute Unternehmen im Portfolio, die insgesamt 27.5 Milliarden US-$ wert sind.

32

Ellen Latham

64 | Founder, Orangetheory Fitness

 

Mit 40 Jahren wurde die Alleinerziehende Mutter von ihrem Job in einem Spa gefeuert, woraufhin sie begann von zuhause aus online Pilates Unterricht zu geben. 2010 gründete sie Orangetheory Fitness, ein Boutique-Frenchise Unternehmen für Workouts mit über 1200 Standorten in den USA.

33

Karen Lynch

58 | President & CEO, CVS Health

 

Im Februar 2021 übernahm Lynch die Führung bei CVS Health. Ein Jahr zuvor war sie für die Corona-Angelegenheiten des Unternehmens zuständig. CVS Health verwaltet die meisten unabhängigen Covid-Testseiten in den USA.

34

Gail McGovern

69 | CEO, The American Red Cross

 

Als McGovern 2008 CEO vom Amerikanischen Roten Kreuz wurde, musste sie erst einmal die eigenen Unternehmensfinanzen plus seinen Ruf retten. Heute arbeitet das Unternehmen effizienter und revitalisiert mit 9.000 Mitarbeitern und 300.000 Freiwilligen zusammen.

35

Cindy J. Miller

59 | CEO, Stericycle

 

Nach über drei Dekaden bei UPS, wo sie als Fahrerin startete, wechselte sie 2018 als Präsidentin und COO zu Stericycle, wo sie schon ein Jahr später den CEO-Posten ergatterte. Innerhalb eines Jahres steigerte sie den Umsatz um 55%.

36

Donda Mullis

57 | Cofounder, CMO, Raw Sugar Living

 

Nach jahrelanger Marketing-Erfahrung und Entwicklungsunterstützung anderer Unternehmen, entschied Mullis, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. 2014 war Raw Sugar Living geboren, die Beauty-Marke ist heute amerikaweit in den Target-Stores zu finden.

37

Catherine O'Hara

67 | Actor

 

O'Hara startete ihre Karriere in den 1974 als Comedian und war in den 80ern und 90ern immer wieder auf verschiedenen Bildschirmen und Leinwänden zu sehen. Eine theatralische Darstellung von Moria Rose in der Sitcom Schnitt’s Creek katapultierte sie auf die nächste Erfolgsebene.

38

Eren Ozmen

62 | Entrepreneur

 

Eren Ozmen ist nicht nur Vorsitzende und Präsidentin der Sierra Nevada Corporation, einem Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen, sondern auch Haupteigentümerin. 1994 kaufte sie das Unternehmen, das damals nur 40 Mitarbeiter beschäftigte, gemeinsam mit ihrem Mann. Ein Multimilliarden-Dollar-Auftraggeber ist unter anderem das U.S. Department of Defense.

39

Bettie Parker

72 | Mayor, Elizabeth City, NC, United States

 

In den 40er und 50er Jahren unter den Jim Crow Laws in Elizabeth City aufgewachsen, war Parker von vielen Bereichen des öffentlichen Lebens ausgeschlossen. 69 Jahre später, nach einer 33-jährigen Karriere als Mathelehrerin in ihrer Heimatstadt, wurde sie 2017 zu dessen erster weiblichen Bürgermeisterin gewählt.

40

Susan Lyne

70 | Founder, BBG Ventures

 

Nach verschiedenen Führungspositionen, unter anderem bei Disney, wagte Lyne den Sprung als Risikokapitalistin und gründete 2014 BBG Ventures. Das Unternehmen fokussiert sich auf Start-Ups mit weiblichen Gründerinnen.

41

Esther Perel

62 | Psychotherapist, Esther Perel Global Media

 

Neben einer seit 35 Jahren erfolgreich laufenden Praxis für Psychotherapie, einem Bestseller Buch und einem Podcast, machten Perel 3 TED-Talks zur Beziehungs- und Sexualitätsexpertin des Landes.

42

Shonda Rhimes

51 | Producer, Screenwriter, Author, Shondaland

 

Als eine der ersten Showrunner überhaupt ging Rhimes einen exklusiven Vertrag mit Netflix ein, der ihr mindestens 150 Millionen US-$ einbrachte. Sie ist die Produzentin hinter Serien wie “Greys Anatomy” und “Scandal”.

43

Miyoko Schinner

63 | CEO, Founder, Miyoko's Creamery

 

2014 gründete Schinner im Alter von 57 Jahren in ihrer Küche Miyoko’s Kitchen, dessen vegane Käse- und Butteralternativen heute in über 29.000 Supermärkten in Nordamerika und Australien zu finden sind. Nebenbei leitet sie Rancho Compasión, ein Hof für aus der Industrie gerettete Tiere.

44

Melisse Shaban

60 | Founder & CEO, Virtue Labs

 

2012 traf Shaban die Entwickler eines Keratin-Produkts für verletzte Soldaten. 2014 gründete sie Virtue Labs, in dessen Haarpflegeprodukten das Keratin als Inhaltsstoff Verwendung findet. Virtue Lab räumt nicht nur einen Preis nach dem anderen ab, sondern verdoppelt seine Einnahmen auch regelmäßig, zuletzt auf 30 Millionen US-$.

45

Judy Sheindlin

78 | Personality

 

Nach 25 Jahren als Judge Judy in der gleichnamigen Reality-Court-Show wird “Justice Judy” die erste Gerichts-Serie exklusiv auf einem Streaming-Anbieter, nämlich Amazon. Als Judge Judy verdiente sie ohne Steuerabzüge jährlich 47 Millionen US-$.

46

Rea Ann Silva

59 | Founder, Beautyblender

 

Als TV Makeup-Artistin kam Silva die Idee: ein eiförmiger Makeup-Schwamm, der heute nicht mehr aus der Industrie wegzudenken ist. 2007 gegründet, bringt der Beautyblender heute 200 Millionen US-$ im Jahr ein.

47

Ruth Simmons

76 | President, Prairie View A&M University

 

2001 wurde Simmons zur ersten weiblichen Präsidentin der Brown University ernannt. 16 Jahre später wurde sie mit 71 zur ersten weiblichen Präsidentin von Prairie View A&M, einem historisch wichtigen Black College.

48

Dr. Laura Stachel

62 | Cofounder, Executive Director, We Care Solar

 

Das Multitalent Stachel ist nicht nur geschickte Konzertpianistin und Geburtshelferin, sondern gründete auch, nachdem sie in ihren 40ern aus gesundheitlichen Gründen ihre medizinische Karriere beenden musste, We Care Solar. Die Nonprofit-Organisation versorgt Kliniken in ländlichen Gegenden Afrikas mit “solar suitcases”, sodass keine Mutter im Dunkeln gebären muss.

49

Carol Tomé

64 | CEO, United Parcel Service

 

Als erste weibliche, sowie “outsider”, CEO kehrte Tomé nach ihrem CFO-Posten bei Home Depot aus dem Ruhestand zurück, um UPS während der Pandemie zu unterstützen, die eine essentielle Rolle einnahmen.

50

Cathie Wood

65 | Founder & CEO, Ark Invest

 

Wood gehört zu den größten Boostern von Tesla. Ihrer Voraussicht nach wird das Unternehmen einmal 3 Billionen wert sein. 2014 gründete sie ARK Invest, das verwaltete Vermögen des Investmentunternehmens lag im Februar bei 50 Milliarden US-$.

 

Text: Juli Sixel
Fotos: Forbes US

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.