Pascal Christiaens

Gründer, Volunteer World, 30 Under 30 in der Kategorie Soziales Unternehmen

Wer bist du?
Ich heiße Pascal Christiaens, bin 29 Jahre alt, lebe in Düsseldorf und gründete Volunteer World gemeinsam mit Christian Wenzel und Felix Rädel.

Was hast du gegründet?
Wir verfolgen die Vision, den intransparenten Markt der internationalen Freiwilligenarbeit weltweit zu revolutionieren. Im Jahr 2011 als Blog für interessierte Freiwillige gestartet, gibt es Volunteer World in seiner jetzigen Form als Vergleichsplattform seit Mitte 2015.

Volunteer World ist aus den persönlichen Erfahrungen des Gründerteams entstanden. Sozial engagierten Menschen einen denkbar einfachen Zugang zu Hilfsprojekten zu ermöglichen, dient uns Gründern bis heute als Motivation, Fairness und Transparenz in den stark segmentierten Markt der internationalen Freiwilligenarbeit zu bringen. Mit über 1.200 Organisationen in 76 Ländern ist Volunteer World die größte zentrale Anlaufstelle für Freiwillige aus aller Welt.

 

Wo steht ihr heute und wie seid ihr dahin gekommen?
Business Angels aus Köln und München haben uns neben ihrer Expertise einen hohen sechsstelligen Betrag zur Verfügung gestellt. Während wir uns in den ersten beiden Jahren vor allem auf den anglo-amerikanischen Markt konzentrierten, ist in der nächsten Zeit ein verstärkter Fokus auf wichtige westeuropäische Zielmärkte vorgesehen. Die Markterschließungen von Deutschland und Frankreich stehen hierbei ganz oben auf der Prioritätenliste.

Dein „Piece of advice“?
Da ich nachts am kreativsten bin und zudem leidenschaftlich gerne ausschlafe, pflege ich zu sagen: „Wer länger schläft, ist später wach“.

Ein Song- oder Filmtitel, der dein Leben am besten beschreibt?
Mein Lieblingssong ist „We Got The Power“ (Claptone Remix) von Gorillaz.

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.