Lisa-Maria Sommer

Lisa-Maria Sommer MTOP

Co-Gründerin, MORE THAN ONE PERSPECTIVE, 30 Under 30 in der Kategorie Soziales Unternehmen

Wer bist du?
Lisa-Maria Sommer ist 26 Jahre alt und aus Langenwang in der österreichischen Steiermark.

Was habt ihr gegründet?
Ich habe das Social Business MORE THAN ONE PERSPECTIVE (MTOP) zusammen mit Nina Poxleitner und Julian Richter gegründet. Wir haben als Teach for Austria Fellows in NMS Klassen in Wien gesehen, dass Integration nicht so funktioniert, wie wir uns das vorstellen. Wir fanden, dass mit den "Newcomern" auch ganz viel Potential ins Land kommt, das bisher kaum genutzt wurde. Genau da setzt MTOP an. wählt gut ausgebildete Geflüchtete aus den Bereichen IT, Wirtschaft & Technik selektiv für das MTOP Associate Programm aus und bereitet sie 6 Monate lang auf ihren Arbeitsmarkteintritt vor. Danach vermitteln wir unsere TeilnehmerInnen an passende Arbeitgeber.

Wo steht ihr heute und wie seid ihr dahin gekommen?
Am MTOP Associate Programm haben bereits 70 Geflüchtete aus Syrien, Irak, Iran und Afghanistan teilgenommen – 2018 werden weitere 80 Personen das Programm starten. Von 30 Alumni wurden 80% mittlerweile erfolgreich an 20 unterschiedliche Unternehmen (Deloitte, Strabag, Western Union u.a.) vermittelt. Zusätzlich werden die Geflüchteten von 70 MentorInnen auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt begleitet.

Dein „Piece of advice“?
Beim Gründen und im Leben: Hab vor Nichts Angst! Die eigene Angst war/ist oft mein größter Feind. Und oft steht man sich dabei selbst am meisten im Weg. Am besten stellt man sich Angst und Unsicherheit, wenn man offen mit Freunden darüber spricht, Neues ausprobiert, ehrlich dazulernt und nicht zu hart mit sich selbst ist, wenn etwas dann doch nicht so funktioniert wie man das eigentlich geplant hatte.

Ein Song- oder Filmtitel, der dein Leben am besten beschreibt?
„Das Beste ist noch nicht vorbei“ von Fiva. Das Leben hat so viele schöne Überraschungen parat, ich freue mich auf alle die noch kommen!

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig neue Updates rund um den Women's Summit direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.