WIE VERHILFT TECHNOLOGIE ZU INNOVATION?

Mit „IT for innovators“ bekommen Unternehmen Werkzeuge, die Veränderung ermöglichen.

Wenn über Innovation gesprochen wird, fällt bald das Wort Digitalisierung. Aber Technik allein bringt noch keine Innovation, weiß Wolfgang Burda, Managing Director ACP: „Innovation findet statt, wenn Veränderungen kontrolliert und geplant durchgeführt werden. Deshalb haben wir die Innovations-Coaches geschaffen: Sie beraten zuerst die Unternehmen zu ihren Prozessen, erst dann wird die geeignete Technologie ausgewählt, die Veränderungen unterstützt.“ ACP fungiert als Technologie-Übersetzer für Industrie, Mittelstand und den öffentlichen Sektor.

Hier passiert Innovation

„Die Cloud hat sich zum Innovationstreiber entwickelt. Industrie und Wirtschaft setzen sie ein, aber jeder nützt sie auch privat, etwa wenn wir Fotos vom Smartphone ablegen“, so Burda. Die Innovations-Coaches beraten in folgenden Bereichen:

• Digitale Transformation ermöglicht Innovation durch technologie-gestützte Veränderung
• Cloud gibt Mitarbeiter*innen jederzeit Zugriff auf Daten, im Büro, zu Hause, unterwegs
• Modern Workplace sorgt für optimierte Arbeitsprozesse
• IT-Security schützt vor Angriffen auf wertvolle Unternehmensdaten

Wolfgang Burda, Managing Director ACP, baut mit Rundum-Services die Brücke zwischen Herstellern und Kunden.

Den Datenschatz erschließen

Unternehmen sammeln immer mehr Daten. Damit sie ihr Kerngeschäft verbessern können, braucht es Ordnung und Übersicht. Dabei helfen Fragen wie:

• Woher sind meine Daten?
• Wie sind sie heute organisiert?
• Wie sollen sie künftig organisiert und verfügbar sein?

„Innovation ist eine geplante Veränderung, daher sollten Unternehmen wissen, wo sie hinwollen. Für das Datenmanagement ist NetApp ein idealer Partner, um Daten zu sortieren, zu sichern und nutzbar zu machen“, erklärt Burda.

IT-Paket „for innovators“

IT-Lösungen sind mindestens so komplex wie ein Auto, daher stellt sich für Burda oft die Frage: „Wieso wird IT-Infrastruktur immer noch in Einzelteilen gekauft? Beim Auto kauft ja auch niemand Scheibenbremsen, Lichtmaschine oder Blinker einzeln.“ Mit der Data Fabric von NetApp bekommen Unternehmen ihr individuelles Paket für Datenmanagement: Erfassen, optimieren, automatisieren, sichern - alles abgestimmt, hoch performant und für künftige Anforderungen skalierbar.

Für Burda ist IT nie Selbstzweck: „Aus Daten und Technologien sollen griffige Lösungen und Services entstehen, die Unternehmen leicht anwenden können und die ihr Kerngeschäft effizienter machen.
Wir kennen den Markt und können für die Kunden die passende Lösung auswählen, anbieten, implementieren und auch betreiben.“

Dieses Advertorial erschien in unserer Januar/Februar-Ausgabe 2021 „Innovation & Forschung“.

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.