HEAD OF DIGITAL

FEB29 Media, ein Wiener Medienhaus, das neben der deutschsprachigen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Forbes auch das Wissenschaftsmedium tuw.media herausgibt sowie das Designfestival OFFF DACH veranstaltet, sucht eine/n Head of Digital (m/f/d) für die Führung des Digitalteams.

Stelle: Head of Digital (m/f/d) bei FEB29
Dienstort: Wien bzw. nach Absprache
Pensum: Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)
Wann: ab sofort oder nach Vereinbarung

Über FEB29 Media
Neben der deutschsprachigen von Forbes (Forbes DA) gibt FEB29 Media auch das Wissenschaftsmedium tuw.media heraus, das in Kooperation mit der TU Wien publiziert wird. Darüber hinaus veranstaltet FEB29 auch die Designkonferenz OFFF DACH. Unsere Organisation ist unternehmerisch getrieben und in flachen Hierarchien organisiert. Wir arbeiten eigenverantwortlich, jede*r Mitarbeiter*in hat die Möglichkeit, das Unternehmen aktiv mitzugestalten.

Quer über unsere Marken und Projekte verantwortet unser Digitalteam zahlreiche Websites, Social Media-Accounts, Newsletter sowie digitale Events. Nun suchen wir eine*n Head of Digital, um diese Aktivitäten in Absprache mit dem Managementteam mittel- und langfristig auf die nächste Stufe zu heben, das Digitalteam zu führen und neue digitale Projekte zu entwickeln und implementieren.

Das kannst du von uns erwarten:

  • Viel Verantwortung und Gestaltungsspielraum;
  • das Arbeiten mit starken Marken, darunter Forbes (deutschsprachige Ausgabe);
  • ein junges, hungriges, ambitioniertes Team;
  • eine leistungsorientierte Führungskultur auf Augenhöhe;
  • Eigenverantwortung sowie Forderung und Förderung unserer Mitarbeiter*innen;
  • langfristige Anstellung mit Festgehalt;
  • zentrales Büro im 6. Wiener Bezirk.

Deine Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für alle digitalen Plattformen von FEB29 Media. Dazu zählen die Webauftritte, Newsletter, Social Media-Accounts sowie unsere digitalen Events;
  • Budgetverantwortung für das eigene Team sowie unsere Initiativen und Kanäle übernehmen;
  • Projektmanagement unserer digitalen Flagship-Kampagnen, darunter „Forbes Under 30” und der „Forbes Women’s Summit”;enge Zusammenarbeit mit unseren
  • internen Teams (Redaktion, Design, Sales) und Management von Freelancern; um unsere digitalen Inhalte und Plattformen auf ein neues Niveau zu heben;
  • Antizipierung digitaler Trends und Entwicklung von State of the Art-Auftritten sowie stetiger Ausbau der digitalen Monetarisierungsstrategie.


Das solltest du mitbringen:

  • Mindestens drei Jahre Erfahrung im Management von Digitalprojekten (Medien-Know-how von Vorteil);
  • die Leidenschaft und das Verständnis hochwertige, komplexe journalistische Inhalte mit reichweitenstarken digitalen Auftritten zu kombinieren;
  • Kenntnis der Branchenstandards rund um digitale Produkte (Websites, Newsletter, Social Media, digitale Events);
  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, um die Schnittstellen zu allen Teams zu bespielen und das (derzeit zweiköpfige) Team zu führen.

Lust, Herausforderungen aktiv anzupacken und Verantwortung zu übernehmen.
Neugierig geworden? Dann schicke uns deinen Lebenslauf an sophie.spiegelberger@forbes.at und sag uns, warum du für uns arbeiten möchtest. Wir bieten für diese Position ein Bruttoeinstiegsgehalt von 3.500 €, mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikationen.

,
Redakteurin & Head of Digital