Angelo Pollak

Sänger, Theater Regensburg
Forbes 30 Under 30

Mit nur sechs Jahren startete Angelo Pollak seine Karriere als Tenor – und zwar im Förderungsprogramm für Hochbegabte an der Universität für Darstellende Kunst und Musik in Wien. Seine „Werkzeuge“ waren das Klavier sowie das Violoncello. Seine ältere Schwester Fiona studierte ebenfalls an der Universität für Musik und darstellende Kunst, und zwar Klavier, Klavier-Kammermusik und Orgel. 2014 gewannen Angelo und Fiona Pollak den 1. Preis des Festivals Vocallis in Vaals. 2018 schafft es Angelo Pollak als einziger klassischer Musiker auf die „Forbes 30 Under 30“ Liste für die DACH-Region. Beim Women´s Summit werden Fiona und Angelo Pollack gemeinsam auftreten.

Fiona Pollak

 

Zu Angelo Pollack ist in unserer Mai-Ausgabe 2018 „30 Under 30“ dieser Artikel erschienen: https://www.forbes.at/artikel/angelo-pollak.html

Angelo Pollak
Website: angelopollak.de
Instagram: instagram.com/tenorslife

Fiona Pollak
Facebook: https://de-de.facebook.com/fiona.pollak
Instagram: https://www.instagram.com/fionapollak

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig neue Updates rund um den Women's Summit direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.