ZU IHREN DIENSTEN

Der weltweit führende Anbieter von intelligenten Haushaltsrobotern, Midea, stellte Anfang Juni „Xoaowei“ vor, einen Roboter, der als KI-Butler, Familienassistent, Sicherheitswächter und technischer Spielkamerad fungieren kann. Jüngst kündigte Dyson an, an einem Haushaltsroboter mit Händen zu arbeiten. Dass Roboter in unsere vier Wände einziehen, ist nicht neu. Schon bald könnten Maschinen den gesamten Haushalt machen.

Infografik: Valentin Berger

,
Redakteurin & Under 30 Editor

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.