DIE MÄCHTIGSTEN FRAUEN DER WELT

Zum neunten Mal in Folge steht die deutsche Bundeskanz­lerin Angela Merkel an der Spitze der alljährlichen „The World’s 100 Most Powerful Women“-Liste von Forbes US.

2020, ein durch die Coronapandemie ­geprägtes Jahr, hat die Menschheit auf die Probe gestellt – und vorhandenes weibliches Talent und Führungsstärke in Krisenzeiten akzentuiert. Politische Entscheidungsträgerinnen wie ­Jacinda Ardern (Neuseeland), ­Mette ­Frederiksen (Dänemark), Tsai Ing-wen (Taiwan) oder Angela Merkel ­haben im internationalen Krisen­management-Vergleich brilliert. Auch in der hier vertretenen Liste von 2019 stehen einschlägige politische Akteurinnen an oberster Stelle – Mary Barra auf Platz fünf lässt jedoch erahnen, dass sich auch zahlreiche Unternehmer­innen, Aktivistinnen und Künstlerinnen unter den 100 einflussreichsten Frauen tummeln. Denn nicht nur über Wirtschaft, Finanzen und Politik, sondern auch durch Medien, Technologie und Philanthropie beeinflussen Frauen heute Wirtschaft und Gesellschaft.

1.

Angela Merkel,
Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

2.

Christine Lagarde,
Präsidentin der Europäischen Zentralbank

3.

Nancy Pelosi,
Sprecherin des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten

4.

Ursula von der Leyen,
Präsidentin der Europäischen Kommission

5.

Mary Barra,
CEO General Motors MOTORS

Der Artikel erschien in unserer September-Ausgabe 2020 „Women“.

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.