DIE REICHSTEN SCHWEIZER 2021

Wer sind die reichsten Schweizer 2021?

Vier Newcomer hat die Schweiz im diesjährigen Ranking zu verzeichnen – Guillaume Pousaz belegt mit neun Mrd. US-$ Platz eins unter den Neulingen. Das Vermögen der 41 reichsten Schweizer hat sich im letzten Jahr auf 145,5 Milliarden US-$ erhöht.

1.

Gianluigi & Rafaela Aponte
Vermögen 2021: 10,7 Mrd. US-$
(Vermögen 2020: 6,5 Mrd. US-$)
MSC Group

2.

Guillaume Pousaz
9 Mrd. US-$
Newcomer
checkout.com

3.

Ernesto Bertarelli
8,6 Mrd. US-$
(2020: 8 Mrd. US-$)
Waypoint Capital

4.

Magdalena Martullo-Blocher
7,1 Mrd. US-$
(2020: 5 Mrd. US-$)
Ems-Chemie Holding

5.

Rahel Blocher
7,1 Mrd. US-$
(2020: 4,9 Mrd. US-$)
CA Technologies

6.

Hansjörg Wyss
6 Mrd. US-$
(2020: 5,5 Mrd. US-$)
Synthes

7.

Ivan Glasenberg
5,5 Mrd. US-$
(2020: 2,6 Mrd. US-$)
Glencore

8.

Thomas Schmidheiny
4,8 Mrd. US-$
(2020: 3,4 Mrd. US-$)
Lafarge Holcim

9.

Dona Bertarelli
4,7 Mrd. US-$
(2020: 4,3 Mrd. US-$)
Waypoint Capital

10.

Michael Pieper
4,7 Mrd. US-$
(2020: 2,6 Mrd. US-$)
Franke Group

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.