Lea Miggiano (25)

Mitgründerin & CMO,
Carvolution

2018 gründete Lea Miggiano ein Start-up, das Autos im Abomodell anbietet. Heute zählt das Jungunternehmen Carvolution zu den 100 vielversprechendsten Start-ups der Schweiz. Die Geschäftsidee, Autos um einen monatlichen Fixpreis, inklusive Versicherung, Steuern und Unterhalt zu offerieren, traf „den Puls der Zeit“, so Miggiano. Mit einem Team von 40 Mitarbeitern und Risikokapital in der Höhe von 11 Millionen CHF, konnte Carvolution im März 2020 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln. Miggiano ist neber ihrer Rolle als Mitgründerin auch als CMO tätig.

Dank meinem Tatendrang und Durchhaltevermögen ist es mir als junge Frau gelungen, in der Automobilindutrie – einer besagten Männerdomäne – etwas zu bewegen.

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.