THOMAS PASTL (28)

Mitgründer & CO-CEO,
Surgebright

Schrauben aus menschlichen Knochen – was zunächst skurril klingen mag, ist ein von Surgebright entwickeltes Produkt, das speziell bei Knochenbrüchen, Sehnenrissen oder Fehlstellungen zum Einsatz kommt. Denn wo normalerweise Metallschrauben eingesetzt werden und dadurch oftmals eine zweite Operation zu deren Entfernung notwendig ist, verwächst Surgebrights Knochenschraube nahtlos mit dem menschlichen Körper. „Wir haben es in den letzten Jahren geschafft, Produkte zu kreieren, die die Orthopädie und Unfallchirurgie massiv verbessern – und das mit geringen finanziellen Mitteln“, so Thomas Pastl, Co-CEO des Unternehmens, das von seinem Vater Dr. Klaus Pastl (Co-CEO) gegründet wurde und von ihm und seinem Bruder Lukas Pastl Co-CEO geleitet wird. Vor seiner Tätigkeit für Surgebright war Thomas Pastl Leistungssportler und Model.

Ich hatte (...) mir mit meinen Kollegen das Ziel gesetzt, Surgebright zu einem weltweit agierenden Unternehmen zu entwickeln, welches das Leben vieler Ärzte und Patienten erleichtert.

Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.