Die reichsten Briten 2019

Titelbild: Forbes Liste, Milliardäre, 2019, Ranking, Großbritannien

54 Milliardäre zählt Großbritannien aktuell – genau wie im Vorjahr. Das Gesamtvermögen der britischen Superreichen verringerte sich im Vergleich zu 2018 dagegen um fast 20 Prozent.

 

Bild: Infografik, Forbes World’s Billionaires 2019, Großbritannien

 

Bild: Infografik, Forbes World’s Billionaires 2019, Großbritannien, Statistik

 

65.

Hinduja-Brüder

16,9 Mrd. US-$
Hinduja Group

 

110.

James Ratcliffe

12,1 Mrd. US-$
Ineos Group

 

183.

Michael Platt

8 Mrd. US-$
BlueCrest Capital Management

 

195.

David Reuben

7,5 Mrd. US-$
Immobilien

 

195.

Simon Reuben

7,5 Mrd. US-$

Immobilien

 

244.

Bild: Denise Coates, Forbes World’s Billionaires 2019, Großbritannien, Ranking

Denise Coates

6,5 Mrd. US-$
Glücksspiel

Coates erhielt von ihrer Online-­Glücksspiel-Firma Bet365 2018 rund 375 Millionen US-$ an Dividenden und anderen Kompensationen. Die ehemalige Buchhalterin, die die Website bei Ebay für 25.000 US-$ kaufte, besitzt mehr als die Hälfte der Unternehmensanteile. Sie betreibt Bet365 gemeinsam mit ihrem ebenfalls milliardenschweren Bruder John (Nr. 691).

 

261.

Ian & Richard Livingstone

6,2 Mrd. US-$
Immobilien

 

303.

James Dyson

5,7 Mrd. US-$
Dyson

 

317.

Laurence Graff & Familie

5,5 Mrd. US-$
Graff Diamonds International

 

355.

Joe Lewis

5 Mrd. US-$
Tavistock Group


Up to Date

Mit dem FORBES-NEWSLETTER bekommen sie regelmässig die spannendsten Artikel sowie Eventankündigungen direkt in Ihr E-mail-Postfach geliefert.